Zertifizierung Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001

Was sind die Vorteile?

Die Norm DIN EN ISO 9001 ist weltweiter Standard in der Optimierung betrieblicher Prozesse. Systematische, standardisierte Abläufe in allen Bereichen führen zu einer stetigen Steigerung der Qualität der Prozesse, Dienstleistungen und Prozessen. Dies verbessert Ihre Unternehmensleistung insgesamt und erhöht die Kundenzufriedenheit.

Regelmäßige Audits monitoren die Einhaltung der Prozesse und bescheinigen Ihnen dies mit unserem unternational anerkanntem Zertifikat unserer akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft.

Die DIN EN ISO 9001 kommt ursprünglich aus der Industrie, sie wird aber bereits seit Jahren bei Dienstleistern, Kleinbetrieben, Bildungsträgern und sozialen Einrichtungen angewendet.

Zusätzlich zur Rechtssicherheit und Kundenzufriedenheit können Sie mit einem Qualitätsmanagementsystem die Einstufung Ihres Betriebes gegenüber Banken und Versicherungen deutlich verbessern.

Klare Strukturen und Zuständigkeiten für effizientere Abläufe geben Ihnen und Ihren Mitarbeitern mehr Sicherheit im Handeln.

Das Zertifizierungsverfahren!

Das Zertifizierungsverfahren finden Sie in aller Ausführlichkeit unter Ablauf einer Managementzertifizierung.

Wer kann zertifiziert werden?

Prinzipiell kann jedes Unternehmen zertifiziert werden, das nach den Grundsätzen der Norm arbeitet.

Partner VDE Institut

DAKKS
REDCERT
Technische Überwachungsorganisation